Wir sind gerade in Österreich! 🇦🇹
Folge uns auf Youtube →
Mit der richtigen Kreditkarte kann man zusätzliche Kosten vermeiden. Wir haben recherchiert und verglichen.
Bild:
Mit der richtigen Kreditkarte kann man zusätzliche Kosten vermeiden. Wir haben recherchiert und verglichen.
Veröffentlicht am: 7. Juni 2023
Reiseplanung
31 Minuten Lesezeit

Beste Reisekreditkarten für Deutschland (2024)

Die Auswahl an Reisekreditkarten ist sehr groß und kann schnell verwirrend werden. Wir haben uns die Anbieter deshalb angesehen und dir unsere Empfehlung zusammengestellt.

  • Die beste Reisekreditkarte ist die awa7 Visa Kreditkarte
  • Beim manchen Karten kannst du mit einem einfachen Trick zusätzliche Gebühren vermeiden
  • Die Bonitätsprüfung kann für Selbstständige und Studenten ein Problem sein

Wir haben diesen Beitrag zuletzt am 26. März 2024 aktualisiert.

Für Deutschland gibt es eine große Auswahl für deine perfekte kostenlose Reisekreditkarte. Damit du einen Überblick der besten Kreditkarten für Deutschland bekommst, haben wir alle wichtigen Infos sorgfältig recherchiert und hier für dich zusammengefasst. Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert, damit du hier immer die aktuellsten Informationen finden kannst.

In diesem Beitrag beantworten wir folgende Fragen zum Thema Reisekreditkarte:

  • Welche kostenlose Reisekreditkarten gibt es?

  • Welche Gebühren haben die verschiedenen Reisekreditkarten?

  • Welche Reisekreditkarte ist 2024 die beste?

Beste Reisekreditkarte für Deutschland

In diesem Beitrag geht es um die Frage, welche die beste Reisekreditkarte für Deutschland ist. Denn die Auswahl an Reisekreditkarten ist sehr groß und kann schnell verwirrend werden. Solltest du noch einige allgemeine Fragen über Reisekreditkarten haben (z.B. Ausdrücke, Notwendigkeit,...), empfehlen wir dir, zuerst einen Blick auf unseren allgemeinen Guide über Reisekreditkarten zu werfen. Darin erklären wir die wichtigsten Begriffe und was es bei Reisekreditkarten alles zu beachten gibt:

Vorschaubild für den Beitrag Reisekreditkarten: Alle Fragen und Antworten
Reisekreditkarten: Alle Fragen und Antworten

Wenn Du aus Österreich kommst, dann empfehlen wir dir unseren Beitrag zu den besten Reisekreditkarten für Österreicher:

Vorschaubild für den Beitrag Beste Reisekreditkarten für Österreich (2024)
Beste Reisekreditkarten für Österreich (2024)

Und jetzt geht es auch schon zu unserer Bestenliste für Reisekreditkarten, die wir sorgfältig und lange recherchiert haben. Wenn sich etwas an den Konditionen geändert hat, du eine bessere Kreditkarte entdeckt hast oder wir einfach einen Fehler gemacht haben, dann gib uns bitte in den Kommentaren Bescheid oder schick uns eine Nachricht, damit wir die Informationen so aktuell wie möglich halten können.

Bevor wir uns die einzelnen Kreditkarten im Detail ansehen, hier ein schneller Kreditkarten-Vergleich der besten kostenlosen Reisekreditkarten 2024:

1. awa7 Visa Kreditkarte*

Ein Foto zur Bebilderung
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr

  • Weltweit in jeder Währung kostenlos bezahlen

  • Weltweit in jeder Währung kostenlos Bargeld abheben

  • Keine Fremdwährungsgebühr

  • Kreditkarte mit Verfügungsrahmen

  • 1 Baum pro 100€ Umsatz


2. DKB Visa Debitkarte im Aktivstatus*

Ein Foto zur Bebilderung
  • Seit einiger Zeit die beliebteste Kreditkarte bei Reisenden

  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr

  • Weltweit in jeder Währung kostenlos bezahlen

  • Weltweit in jeder Währung kostenlos Bargeld abheben

  • Keine Fremdwährungsgebühr


3. Bank Norwegian Visa Kreditkarte

Ein Foto zur Bebilderung
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr

  • In jeder Währung weltweit kostenfrei bezahlen

  • Weltweit in jeder Währung kostenlos Bargeld abheben

  • Keine Fremdwährungsgebühr

  • Kreditkarte mit Verfügungsrahmen


4. Deutschland Kreditkarte Classic

Ein Foto zur Bebilderung
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr

  • Weltweit in jeder Währung kostenlos bezahlen

  • Weltweit in jeder Währung kostenlos Bargeld abheben

  • Keine Fremdwährungsgebühr

  • Kreditkarte mit Verfügungsrahmen


5. Hanseatic Visa GenialCard

Ein Foto zur Bebilderung
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr

  • Weltweit kostenlos in jeder Währung bezahlen

  • Weltweit kostenlos in jeder Währung Bargeld abheben

  • Keine Fremdwährungsgebühr

  • Kreditkarte mit Verfügungsrahmen


Platz 1: awa7 Visakreditkarte der Hanseatic Bank

Ein Foto zur Bebilderung

➡️ Jetzt kostenlos beantragen*

Die awa7-Kreditkarte eignet sich perfekt für Reisende. Die Karte ist kostenlos und hat keinerlei Fremdwährungsgebühren, womit sie zur Zeit das attraktivste Angebot bei den Reisekreditkarten ist. Die awa7-Kreditkarte wird von der Hanseatic Bank herausgegeben und hat eigentlich die gleichen Konditionen wie die Hanseatic GenialCard (siehe weiter unten). Im Unterschied zur GenialCard wird bei der awa7-Karte aber je nach deinem Umsatz Wald geschützt.

Vorteile

  • Dauerhaft kostenloses Konto

  • Weltweit kostenlos in jeder Währung bezahlen

  • Weltweit kostenlos in jeder Währung abheben

  • Echte Kreditkarte

  • 1m² Waldschutz pro 100€ Umsatz

  • Ohne zusätzliches Girokonto

  • Beantragung von zuhause mit "Video Ident"-Verfahren

  • Kreditrahmen bis zu 2.500€ möglich

  • Nutzung des Hanseatic Gutscheinenportals

Nachteile

  • Bonitätsprüfung

  • Teilzahlung automatisch aktiviert

  • Tages-Abhebelimit von 500€

  • Verfügungsrahmen kann nicht erhöht werden

Gebühren der awa7 Visa Kreditkarte

Wie alle Karten in dieser Liste ist auch diese Kreditkarte dauerhaft kostenlos. Es fallen keine Jahresgebühren an und auch beim Bezahlen oder Abheben in Fremdwährungen gibt es keine Gebühren. Die kostenlose Kreditkarte ist im Gegensatz zur DKB an keine Bedingungen (wie einen monatlichen Geldeingang) geknüpft.

Rückzahlung der awa7 Visa Kreditkarte

Du kannst deine Kreditkarte ganz einfach mit deinem bestehenden Girokonto verknüpfen. Deine Ausgaben werden gesammelt und einmal im Monat abgerechnet. Achtung: Hier ist die Rückzahlung zu Beginn automatisch auf „Teilzahlung” eingestellt. Es werden also automatisch nur 3% deiner Ausgaben ausgeglichen. Für den Rest fallen Zinsen von 15,6% an. Du kannst die Teilzahlung allerdings ganz leicht in deinem Onlinebanking abstellen und auf 100% ändern. So werden alle deine Ausgaben automatisch abgerechnet und es fallen keine Zinsen an.

Kreditkartenlimit der awa7 Kreditkarte

Die Visakarte von awa7 ist eine echte Kreditkarte und du bekommst je nach deiner Kreditwürdigkeit einen monatlichen Verfügungsrahmen (zu Beginn bis zu 2.500€). Diesen Verfügungsrahmen kannst du nicht durch das Überweisen von Geld erhöhen. Wenn du einen größeren Verfügungsrahmen benötigst, kannst du das im Vorfeld beantragen. Die Bank prüft dann deine Angaben und entscheidet, ob dein Verfügungsrahmen erhöht wird.

Weitere Infos zur awa7 Visa Kreditkarte

Die awa7-Kreditkarte verspricht, dass pro 100€ Umsatz ein Quadratmeter Wald geschützt wird. Für dich fallen dabei keine Mehrkosten an, sondern es passiert durch die Bank automatisch. Wenn du als Neukunde eine Karte beantragst, wird laut awa7 bereits der erste Baum gepflanzt.

Da die awa7-Kreditkarte in Zusammenarbeit mit Hanseatic herausgegeben wird, kannst du auch auf das tolle Gutscheinportal von Hanseatic zugreifen. Dort kannst du für über 100 Onlineshops (z.B. AboutYou, Just Spices,...) Gutscheine kaufen und Geld sparen. Du kaufst z.B. einen Gutschein um 50€, bekommst aber einen Gutschein im Wert von 55€. Wenn du gerne online bestellst, ist das ein super Bonus.

Das tägliche Abhebelimit der Kreditkarte von awa7 liegt bei 500€. Da du auf Reisen aber selten bis nie mehr als 500€ am Tag abheben musst, reicht das völlig aus. Solltest du mal mehr brauchen, hebst du einfach ein paar Tage hintereinander ab - so machen das auch wir bei unserer Reisekreditkarte.

Beantragung der awa7 Visa Kreditkarte

Die awa7 Visa Kreditkarte kannst du ganz bequem von zuhause aus beantragen. Die Verifizierung findet mittels "Video Ident"-Verfahren statt und kurze Zeit später hast du deine neue Reisekreditkarte zuhause. Bei der Beantragung wird außerdem eine Bonitätsprüfung durchgeführt, aber die Karte soll auch für Studenten und Selbstständige zu bekommen sein.

awa7 Kreditkarte beantragen*


Platz 2: DKB Visa Debitkarte

Ein Foto zur Bebilderung

➡️ Jetzt kostenlos beantragen*

Die DKB ist bei Reisenden schon seit vielen Jahren sehr beliebt. Inzwischen wurde die Karte von einer echten Kreditkarte auf eine Debit-Kreditkarte umgestellt, bietet aber weiterhin die gleichen tollen Konditionen auf Reisen. Sie ist kostenlos, hat keine Fremdwährungsgebühren und auch Geld abheben und bezahlen ist komplett kostenlos. Eine super Reisekreditkarte!

Vorteile im Aktivstatus

  • Dauerhaft kostenlose Kreditkarte

  • Weltweit kostenlos in jeder Währung bezahlen

  • Weltweit kostenlos in jeder Währung abheben

  • Einstellen von Wunsch-PIN

  • Keine Fremdwährungsgebühr

Nachteile

  • Mindestens 50€ pro Abhebung

  • Bonitätsprüfung

  • 4,50€ Kontogebühren, wenn Bedingungen nicht erfüllt sind

Die DKB ist seit langer Zeit eine der beliebtesten Reisekreditkarten auf dem Markt. Manche Beiträge, die du im Internet findest, sind leider nicht auf dem aktuellsten Stand. 2022 wurden nämlich ein paar wichtige Merkmale der Karte geändert: Die vorher kostenlose (echte) Kreditkarte kostet jetzt 2,50€ pro Monat. Dafür gibt es jetzt eine neue kostenlose Debitkarte, mit der das Geld zeitnah von deinem DKB-Girokonto abgebucht wird. Im Folgenden schreiben wir immer über die neue kostenlose Debitkarte im Aktivstatus.

Was ist der Aktivstatus bei der DKB?

Wenn du Neukunde bist, erhältst du den Aktivstatus in den ersten drei Monaten auch ohne Geldeingang. Danach erhältst du ihn, wenn monatlich mindestens 700€ auf dein DKB Girokonto eingehen. Das muss mindestens drei Monate hintereinander passieren, damit du den Status erhältst. Dabei ist egal, woher dieses Geld kommt, solange es am Konto eingeht (Gehalt, selbst von einem anderen Konto überwiesen,...). Da du wahrscheinlich ohnehin ein zweites Konto hast, auf dem dein Erspartes für die Reise liegt, kannst du einfach mit einem Dauerauftrag von diesem monatlich auf das DKB-Konto überweisen.

Wenn du den Aktivstatus danach noch behalten möchtest, musst du also schon im ersten Monat mit den 700€ im Monat beginnen, damit du die drei Monate schon ab dem vierten Monat zusammenbekommst. Wenn du deine Karte eine Zeit lang nicht verwendest, hast du zwar den Aktivstatus nicht mehr, aber die Karte bleibt trotzdem kostenlos. Wenn du sie dann wieder verwenden willst, musst du einfach drei Monate vorher mit den monatlichen Überweisungen beginnen.

Wichtig: Wenn du kein Aktivkunde bist, ist die Karte für Reisen nicht geeignet, da du dann Fremdwährungsgebühren von 2,25% bezahlen musst. Wenn du dann in einer anderen Währung bezahlst oder Geld abhebst, musst du immer 2,25% vom jeweiligen Betrag als Gebühren bezahlen.

Gebühren der DKB Debit Visakarte (Update 2024)

Wenn du eine Debitkarte beantragst, musst du gleichzeitig ein Girokonto bei der DKB eröffnen, welches bisher kostenlos war. Ab sofort kostet das Girokonto 4,50€ im Monat, außer du erfüllst gewisse Bedingungen: So bleibt das Konto weiterhin kostenlos, wenn du unter 28 Jahre bist, dein Konto vor dem 22. September 2022 eröffnet hast oder monatlich 700€ Geldeingang hast. Erfüllst du keine der Bedingungen, dann kostet das Girokonto 4,50€ im Monat. Das gilt für das Girokonto - deine Debitkarte bleibt weiterhin kostenlos!

Bezahlen und Abheben ist mit der DKB Debit Visakarte komplett kostenlos, wenn du den Aktivstatus aufrechterhältst. Du bezahlst keine Fremdwährungsgebühr und es gibt keine versteckten Kosten. Wenn die DKB deine Hauptkarte auf Reisen wird, sollte es kein Problem sein, den Aktivstatus aufrechtzuerhalten. Denn mit dem monatlichen Überweisen der 700€ hast du alle Bedingungen für die kostenlose Kontoführung erfüllt.

Rückzahlung der DKB Debit Visakarte

Alle deine Ausgaben werden über dein verknüpftes Girokonto bei der DKB zeitnah abgerechnet. Du musst also immer darauf achten, dass genügend Geld auf dem DKB Girokonto ist, damit du bezahlen kannst.

Kreditkartenlimit bei der DKB Debit Visakarte erhöhen

Normalerweise gibt es bei einer Debitkarte keinen Verfügungsrahmen, mit dem du zum Beispiel eine Kaution bei Mietwagenbuchungen hinterlegt kannst. Die DKB verspricht jedoch, dass es mit der Debitkarte trotzdem möglich ist, einen Mietwagen zu buchen. Dafür muss laut DKB nur der Kautionsbetrag auf dem Girokonto verfügbar sein. Laut anderen Reisenden funktioniert das leider nicht so gut, wie von der DKB versprochen. Für Mietwagenbuchungen solltest du deshalb sicherheitshalber immer eine echte Kreditkarte dabei haben.

Weitere Infos zur DBK Debit Visakarte

Mit der DKB-Debitkarte kannst du täglich bis zu 1.000€ abheben. Allerdings musst du bei jeder Bargeldabhebung mindestens einen Betrag im Wert von 50€ abheben. Wenn du die Möglichkeit haben möchtest, weniger abzuheben, kannst du um 15€/Monat die „Mini-Bargeld-Option“ dazunehmen. Es kommt auf Reisen allerdings sehr selten vor, dass du weniger als 50€ abheben möchtest, weil du ja nicht ständig zum ATM laufen möchtest.

Mit der neuen Debitkarte hast du die Möglichkeit, einen Wunsch-PIN einzustellen, den du auch ganz einfach im Onlinebanking-System ändern kannst.

Beantragung der DKB Debit Visakarte

Die Beantragung geht ganz einfach von zuhause. Wie auch die anderen hier genannten Banken nutzt auch DKB das „Video Ident“-Verfahren zur Bestätigung deiner Identität. Nach der Prüfung und Bestätigung deiner Angaben erhältst du deine Karte und den dazugehörigen PIN - aus Sicherheitsgründen getrennt voneinander.

Normalerweise gibt es bei Debitkarten keine Bonitätsprüfung, weil das ausgegebene Geld ohnehin auf deinem Konto sein muss. Bei der Debitkarte von DKB wird dennoch eine Bonitätsprüfung gemacht. Du hast jedoch auch als Student oder Selbstständiger die Chance, eine Karte zu bekommen.

Unterschied zwischen DKB Debitkarte und DKB Kreditkarte

Die (echte) DKB-Kreditkarte kostet 2,50€ im Monat. Die hier beschriebene Debitkarte ist hingegen komplett kostenlos. Der größte Unterschied besteht darin, dass bei der Debitkarte die Abrechnung in Echtzeit geschieht (der Betrag wird sofort von deinem Konto abgezogen), während bei der Kreditkarte einmal im Monat abgerechnet wird.

Außerdem erhältst du bei der Kreditkarte einen individuellen Verfügungsrahmen. Hingegen kannst du bei der Debitkarte nur so viel Geld ausgeben, wie auf deinem Girokonto vorhanden ist. Weil die DKB aber angibt, dass es bei Mietwagenbuchungen keine Probleme mit der Debitkarte geben soll (solange der Kautionsbetrag am Girokonto verfügbar ist), spielt dies für Reisende grundsätzlich keine große Rolle.

Kurz zusammengefasst also:

  • DKB Debitkarte

    • Kostenlos

    • Zeitnahe Abrechnung nach Tätigung einer Zahlung

    • Kein Verfügungsrahmen (Mietwagenbuchungen sind laut eigenen Angaben trotzdem möglich)

  • DKB Kreditkarte

    • 2,50€ im Monat

    • Rechnungen werden gesammelt, einmal im Monat abgerechnet

    • Individueller Verfügungsrahmen

Ansonsten haben beide Karten die gleichen Konditionen. Keine Abhebegebühren und auch keine Fremdwährungsgebühren, wenn du Aktivkunde bist.

DKB-Debitkarte jetzt beantragen*


Platz 3: Bank Norwegian Visa Kreditkarte

Ein Foto zur Bebilderung

➡️ Jetzt kostenlos beantragen

Die Bank Norwegian ist eine norwegische Bank, die 2007 gegründet wurde und seit 2021 auch in Deutschland aktiv ist. Sie gehört aktuell zu den besten kostenlosen Reise-Kreditkarten für Deutschland und ist ein perfekter Reisebegleiter!

Vorteile

  • Dauerhaft kostenlose Kreditkarte

  • Weltweit in jeder Währung kostenlos bezahlen

  • Weltweit in jeder Währung kostenlos abheben

  • Keine Fremdwährungsgebühr

  • Echte Kreditkarte

Nachteile

  • Bonitätsprüfung

  • Teilzahlung automatisch aktiviert

Gebühren der Bank Norwegian Visa Kreditkarte

Die Visa Kreditkarte der Bank Norwegian kommt komplett ohne Gebühren. Es fallen keine Jahresgebühren an und du kannst weltweit mit dieser Karte Bargeld kostenlos abheben und bezahlen. Dabei ist es ganz egal, in welcher Währung, weil es fallen keinerlei Fremdwährungsgebühren an.

Rückzahlung der Bank Norwegian Visa Kreditkarte

Die Rückzahlung erfolgt über ein Girokonto deiner Wahl einmal im Monat. Standardmäßig ist bei deiner Karte die Option “Teilzahlung” eingestellt, was du gleich bei Ankunft deiner Karte in der App ändern solltest. Ansonsten können hohe Gebühren anfallen, wenn der Betrag nicht beglichen wird.

Du kannst die Rückzahlung auch jedes Monat manuell machen. Am 15. jeden Monats bekommst du die Rechnung und damit keine Sollzinsen anfallen, musst du den offenen Betrag bis zum ersten Tag des Folgemonats beglichen werden. Damit du aber nicht immer daran denken musst (und es vielleicht mal vergisst!), empfehlen wir dir auf jeden Fall die Umstellung auf die 100% automatische Rückzahlung.

Kreditkartenlimit der Bank Norwegian Visa Kreditkarte

Du hast im Ausland mit der Bank Norwegian Visa Karte ein tägliches Abhebelimit von 1.000€ und ein wöchentliches Abhebelimit von 3.000€. Auf Reisen sollte es eigentlich nicht notwendig sein, so viel Geld in bar abheben zu müssen. Im Inland beträgt dein Abhebelimit 500€ täglich und 1.500€ pro Woche.

Weitere Infos der Bank Norwegian Visa Kreditkarte

Um eine Kreditkarte bei der Bank Norwegian beantragen zu können, musst du mindestens 20 Jahre alt sein, einen Wohnsitz in Deutschland haben und über ein zu versteuerndes Einkommen verfügen (wobei die Bank nicht angibt, wie hoch das sein muss).

Bei der Beantragung wird außerdem eine Bonitätsprüfung durchgeführt, was für Studenten und Selbstständige ein Problem sein könnte. Du solltest es allerdings trotzdem einfach versuchen!

Die Visa Kreditkarte der Bank Norwegian wirbt mit einem Versicherungspaket für Reisende. Dieses ist allerdings an Bedingungen geknüpft und für längere Reisen nicht gültig. Wir nutzen auf Reisen immer die Reiseversicherung von Young Travellers*.

Die Visa Karte von Bank Norwegian ist eine echte Kreditkarte und kommt mit einem Verfügungsrahmen. Die Höhe des Kreditrahmens hängt von deiner Kreditwürdigkeit ab und kann maximal 10.000€ betragen. Du kannst deinen Verfügungsrahmen auch kurzfristig “aufstocken”, indem du Geld an dein Kreditkartenkonto schickst.

Beantragung der Bank Norwegian Visa Kreditkarte

Die Visa Kreditkarte der Bank Norwegian kannst du genauso wie viele andere Kreditkarten ganz bequem von zuhause beantragen. Dazu lädst du dir die zugehörige App runter und beantragst die Kreditkarte mittels "Video Ident"-Verfahren. Die Zustellung deiner neuen Reisekreditkarte kann einige Wochen dauern, also lieber früh genug erledigen.

Bonus: Kein entscheidender Punkt für die Entscheidung zu einer Kreditkarte, aber das Design dieser Karte finden wir mega!

Bank Norwegian Visa Kreditkarte beantragen


Platz 4: Deutschland Kreditkarte Classic

Ein Foto zur Bebilderung

➡️ Jetzt kostenlos beantragen

Die Deutschland Kreditkarte Classic ist eine tolle kostenlose Reisekreditkarte und wird ebenfalls von der Hanseatic Bank herausgegeben. Die Karte wird bei Reisenden mit zwei verschiedenen Tarifen beworben. Wir schreiben im Folgenden aber immer über den “Classic”-Tarif, weil im “Gold”-Tarif Fremdwährungsgebühren anfallen.

Vorteile

  • Dauerhaft kostenlose Kreditkarte

  • Weltweit in jeder Währung kostenlos bezahlen

  • Weltweit in jeder Währung kostenlos abheben

  • Keine Fremdwährungsgebühr

  • Echte Kreditkarte

  • Auch für Studenten und Selbstständige erhältlich

  • Vergünstigungen bei Online-Gutscheinen

Nachteile

  • Abhebelimit 500€

  • Bonitätsprüfung

  • Teilzahlung automatisch aktiviert

Gebühren der Deutschland Kreditkarte Classic

Die Deutschland Kreditkarte Classic ist eine komplett kostenlose Visakarte und hat keine Jahresgebühren. Du kannst mit der Karte weltweit kostenlos Bargeld abheben und bezahlen, ohne dass dir Gebühren wegen Fremdwährungen verrechnet werden. Das macht die Deutschland Kredtikarte Classic zu einer perfekten kostenlosen Reisekreditkarte!

Rückzahlung der Deutschland Kreditkarte Classic

Bei der Deutschland Kreditkarte Classic erfolgt die Rückzahlung einmal im Monat über das Girokonto deiner Hausbank, weil du bei der Beantragung kein eigenes Girokonto eröffnen musst. Achtung: Standardmäßig ist die Rückzahlung auf “Teilzahlung” eingestellt. Sobald du deine Karte hast, solltest du die Rückzahlung auf “Gesamte Rückzahlung” stellen, damit keine Zinsen anfallen.

Kreditkartenlimit der Deutschland Kreditkarte Classic

Die Deutschland Kreditkarte Classic ist eine echte Kreditkarte, bei der du über einen Kreditrahmen verfügen kannst. Das ist insbesondere bei Mietwagenbuchungen sehr wichtig. Das Kreditkartenlimit ist zu Beginn 2.500€ im Monat. Wenn du fünf bis sechs Monate lang deine Rechnungen immer ohne Probleme bezahlt hast, kannst du deinen Verfügungsrahmen erhöhen.

Das Abhebelimit pro Tag ist bei der Deutschland Kreditkarte Classic 500€. Solltest du auf Reisen also mal einen sehr hohen Betrag in bar bezahlen müssen, fang ein paar Tage vorher an, das Geld abzuheben. Das kann z.B. ein Tauchschein sein. Aber meistens kannst du solche hohen Beträge auch direkt mit der Karte bezahlen.

Weitere Infos der Deutschland Kreditkarte Classic

Auch mit der Deutschland Kreditkarte Classic kannst du das Gutscheinportal der Hanseatic-Bank nutzen. Dort kannst du unter ausgewählten Online-Shops Gutscheine mit einem Bonus kaufen. Z.B. bezahlst du 50€ und bekommst einen Gutschein im Wert von 55€. Wenn du die Karte sowieso hast, lohnt es sich, mal die Angebote zu checken.

Bei der Beantragung wird außerdem deine Bonität geprüft. Aber es gibt trotzdem gute Nachrichten: Die Deutschland Kreditkarte Classic ist laut eigenen Angaben auch für Studenten und Selbstständige zu beantragen! Das ist bei vielen anderen Banken oft ein Problem, aber laut eigenen Angaben der Bank ist das hier möglich.

Beantragung der Deutschland Kreditkarte Classic

Die Deutschland Kreditkarte Classic kannst du von zuhause online beantragen. Die Legitimierung erfolgt über das "Video Ident"-Verfahren. Du erfährst sofort, ob du eine Karte erhältst und wie hoch dein Kreditrahmen ist. Wenige Tage später ist deine neue Reisekreditkarte dann schon bei dir im Briefkasten.

Deutschland Kreditkarte Classic beantragen


Platz 5: Hanseatic Visa GenialCard

Ein Foto zur Bebilderung

➡️ Jetzt kostenlos beantragen

Platz 5 unserer besten Reisekreditkarten für Deutschland im Jahr 2024 geht an die Hanseatic Visa GenialCard. Auch sie ist komplett kostenlos - allerdings gibt es auch hier das Thema Teilzahlung zu beachten. Sie hat tolle Konditionen und ist wie geschaffen für Reisende. Auch für Studenten und Selbstständige ist die GenialCard laut eigenen Angaben zu bekommen. Am besten einfach mal ausprobieren!

Vorteile

  • Dauerhaft kostenlose Kreditkarte

  • Weltweit kostenlos in jeder Währung bezahlen

  • Weltweit kostenlos in jeder Währung abheben

  • Echte Kreditkarte

  • Ohne zusätzliches Girokonto

  • Beantragung von zuhause mit "Video Ident"-Verfahren

  • Kreditrahmen bis zu 2.500€ möglich

  • Vergünstigungen bei Online-Gutscheinen

Nachteile

  • Bonitätsprüfung

  • Teilzahlung automatisch aktiviert

  • Tages-Abhebelimit von 500€

  • Verfügungsrahmen kann nicht erhöht werden

Gebühren der Visa GenialCard

Die Kreditkarte von Hanseatic ist dauerhaft kostenlos. Es fallen weder Gebühren für Kontoführung noch für Bargeldabhebungen an. Es gibt auch keine Fremdwährungsgebühren bei Abhebungen oder bei der Bezahlung in einer anderen Währung. Für Reisende ist sie daher wie perfekt geschaffen.

Hanseatic GenialCard Rückzahlung

Die Abrechnung der Hanseatic GenialCard erfolgt über ein Girokonto deiner Wahl. Du kannst also dein normales Girokonto mit der Kreditkarte verknüpfen und musst nicht extra ein neues eröffnen und verwalten.

Bei der Kreditkarte ist für die Rückzahlung automatisch “Teilzahlung” eingestellt. Es werden im Monat 3% (mindestens aber 20€) von deinem verknüpften Konto abgerechnet. Die restlichen 97% musst du innerhalb einer Frist selbstständig überweisen. Ansonsten fallen 12,8% Gebühren für den restlichen Betrag an.

Wir würden diese Karte nicht empfehlen, wenn du das nicht ganz leicht ändern könntest: In der Hanseatic-App oder im Online Banking-System kannst du die Rückzahlung auf 100% stellen. Am besten machst du das, sobald du deine Karte erhalten hast. Wenn du diese Einstellung machst, wird alles automatisch abgerechnet und du vermeidest die möglicherweise auftretenden Gebühren.

Kreditkartenlimit bei Hanseatic erhöhen

Zu Beginn kannst du bei der Hanseatic GenialCard einen Verfügungsrahmen von bis zu 2.500€ erhalten. Du kannst jederzeit Geld überweisen und damit deinen Verfügungsrahmen wieder bis zu deinem Limit ausgleichen.

Es ist allerdings trotzdem nicht möglich, einen höheren Betrag als deinen Verfügungsrahmen auf einmal zu nutzen. Du kannst allerdings einen Antrag auf Erhöhung deines Kreditkartenlimits stellen. Dafür musst du allerdings einen nachvollziehbaren Grund angeben und dich extra mit Hanseatic in Verbindung setzen.

Weitere Infos zur Hanseatic GenialCard

Das tägliche Abhebelimit der Hanseatic GenialCard liegt bei maximal 500€. Aus persönlicher Erfahrung wissen wir, dass du auf Reisen selten mehr als 500€ am Tag benötigst. Solltest du wissen, dass du einen höheren Betrag in bar bezahlen musst (z.B. einen Tauchschein,...), dann kannst du schon ein paar Tage vorher damit beginnen, das Geld abzuheben. Die meisten größeren Beträge kannst du normalerweise ohnehin direkt mit Karte bezahlen. So machen wir das auf Reisen und das hat bisher auch immer sehr gut funktioniert.

Hanseatic bietet exklusiv für alle Kreditkarteninhaber ein tolles Gutscheinportal an. Dort kannst du dir aus verschiedenen Onlineshops (Zalando, MyMuesli,...) Gutscheine mit einem Bonus kaufen. Du bezahlst zum Beispiel 60€ und bekommst einen Gutschein im Wert von 70€. Wenn du öfter online bestellst, zahlt es sich aus, mal einen Blick darauf zu werfen.

Beantragung der Hanseatic GenialCard

Die Beantragung funktioniert einfach von zuhause aus. Du füllst das Online-Formular aus und deine Identität wird mit dem „Video Ident“-Verfahren bestätigt. Nach einer Bonitätsprüfung (die positiv ausfallen muss) erhältst du kurze Zeit später deine Kreditkarte.

Hanseatic GenialCard beantragen


Weitere Kreditkarten

Diese Top 5 kostenlosen Kreditkarten zum Reisen sind natürlich nicht die einzigen Kreditkarten auf dem Markt, die sich für eine Reise lohnen. Im Folgenden stellen wir dir ein paar weitere Kreditkarten vor, die unter gewissen Umständen ebenfalls für deine nächste Fernreise geeignet sein könnten.

Ein Foto zur Bebilderung

C24 Debit Mastercard

➡️ Jetzt kostenlos beantragen

Die C24 Bank ist eine sehr neue Bank (gegründet 2022) und agiert als Tochtergesellschaft der bekannten Vergleichsplattform Check24. Die Debit Mastercard von C24 eignet sich perfekt als kostenlose Reisekreditkarte unter der Bedingung, dass du nur vier Bargeldabhebungen pro Monat tätigst.

Vorteile:

  • Kostenlose Jahresgebühr beim Smart Tarif

  • Weltweit kostenlos in jeder Währung bezahlen

  • 4 Abhebungen in jeder Währung kostenlos

  • Cashback Punkte sammeln

  • Karte sofort online verwenden

Nachteile:

  • Debitkarte ohne Kreditrahmen

  • “Nur” vier Abhebungen beim kostenlosen Tarif

Gebühren der C24 Debit Mastercard

Bei C24 gibt es drei verschiedene Tarife zu unterschiedlichen Preisen. Sie unterscheiden sich in den Kontoführungsgebühren und der Anzahl an kostenlosen Bargeldabhebungen. Bei allen drei Tarifen kannst du weltweit kostenlos bezahlen und es fallen keine Fremdwährungsgebühren an.

Ein kurzer Überblick über die drei Tarife:

  • C24 Smart Tarif: Komplett kostenlos und ermöglicht dir vier Bargeldabhebungen in jeder Währung im Monat.

  • C24 Plus Tarif: 5,90€ im Monat und du kannst sechs kostenlose Bargeldabhebungen in jeder Währung tätigen

  • C24 Max Tarif: 9,90€ im Monat und bietet dir acht kostenlose Abhebungen in jeder Währung im Monat.

Sie unterscheiden sich natürlich auch in anderen Konditionen, die aber für Reisende nicht wirklich relevant sind. Der C24 Max Tarif bietet noch eine Reiseversicherung an, die für dich interessant sein könnte. Wir nutzen auf unseren Reisen immer einer Reiseversicherung von Young Travellers*.

Mit dem kostenlosen Tarif kannst du also “nur” vier Mal im Monat ohne weitere Gebühren abheben. Deshalb empfehlen wir dir diese Karte eher als Zweitkarte für den Notfall, da du auf Reisen meistens öfter Geld abheben musst.

Rückzahlung C24 Debit Mastercard

Bevor du eine Kreditkarte bei C24 beantragen kannst, musst du ein Girokonto eröffnen und einen der oben genannten Tarife wählen. Über dieses Konto wird deine Debitkarte abgerechnet. Du musst also immer darauf achten, dass du auf deinem C24 Girokonto genug Geld hast, damit du mit der Kreditkarte bezahlen kannst.

Kreditkartenlimit der C24 Debit Mastercard

Mit der Mastercard von C24 ist dein Kreditkartenlimit so hoch, wie du Geld auf dem dazugehörigen Girokonto hast. Die Karte von C24 ist keine echte Kreditkarte, sondern eine Debitkarte und hat somit auch keinen Verfügungsrahmen. Für Mietwagenbuchungen kann das ein Problem werden und die Karte wird wahrscheinlich nicht akzeptiert.

Weitere Infos der C24 Debit Mastercard

C24 wirbt damit, bei jeder Kartenzahlung Cashback-Punkte zu sammeln. Je nachdem, welchen Tarif du hast, variiert die Höhe zwischen 0,05% bis 10%, die du bei Einkäufen mit der Karte erhältst. Damit du Cashback-Punkte sammeln kannst, musst du diese Funktion erst in der App aktivieren.

Das tägliche Abhebelimit der C24 Debitkarte liegt bei 2.500€, was um einiges höher ist als bei anderen Banken. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass du dieses Geld auf deinem Girokonto hast. So einen hohen Betrag kannst du allerdings meistens nicht auf einmal abheben, weil die Geldautomaten auch ein individuelles Abhebelimit haben.

Da die Karte von C24 eine Debitkarte ist, hast du auch als Student eine gute Chance, die Karte zu bekommen. Laut C24 können auch Selbstständige ohne Probleme ein Konto eröffnen.

Beantragung der C24 Mastercard

Die Eröffnung des Girokontos kannst du online über die Webseite der Bank erledigen. Dafür musst du über 18 Jahre sein und einen Wohnsitz in Deutschland haben. Du wählst bei der Eröffnung deinen Tarif aus und sobald dein Konto eröffnet ist, wird deine Karte versendet.

Du kannst deine Karte praktischerweise sofort online verwenden, noch bevor du sie in den Händen hältst. Wenige Tage später (laut C24 maximal 10 Werktage) hast du dann deine neue Reisekreditkarte zuhause.

C24 Mastercard beantragen


Trade Republic Visa Debitkarte

Ein Foto zur Bebilderung

➡️ Jetzt kostenlos auf die Warteliste setzen

Ganz neu auf dem Markt ist die Visa Debitkarte von Trade Republic. Das Angebot hört sich super für Reisende an und die Karte bietet auch noch weitere Vorteile, die beachtlich sind. Der Grund, warum sie bei uns (noch nicht) in der Bestenliste angeführt ist, hängt damit zusammen, dass der Ansturm auf die Kreditkarte so groß ist, dass es eine sehr lange Warteliste gibt. Bis du eine Karte erhältst, kann es zur Zeit wohl Monate dauern. Du kannst dich trotzdem schon auf die Warteliste setzen, wenn du bis zu deiner nächsten Reise noch genug Zeit hast.

Vorteile

  • Keine Jahresgebühren

  • Keine Fremdwährungsgebühren beim Bezahlen oder Abheben in jeder Währung

  • Kostenlose Abhebungen, wenn sie über 100€ sind (unter 100€ kostet eine Abhebung 1€)

  • 4% Zinsen für das Geld auf deinem Trade Republic Konto

Nachteil

  • Aktuell eine lange Wartezeit aufgrund der guten Konditionen

Die Karte kostet einmalig 5€ und ist komplett ansonsten komplett kostenlos. Besonders die 4% Zinsen pro Jahr sind natürlich sehr attraktiv. Außerdem kannst du bei Trade Republic mit Aktien, ETFs und Krypto handeln, wenn du möchtest.

Trade Republic Visa Debitkarte Warteliste


Ein Foto zur Bebilderung

Barclays Visakarte

➡️ Hier Barclays Visakarte beantragen

Die Barclays Visa Kreditkarte wirkt auf den ersten Blick wie die perfekte Reisekreditkarte, aber es gibt mittlerweile ein paar versteckte Kosten. Bis vor Kurzem war die Barclays Visakarte in unserem Vergleich noch unter den Top 5 Reisekreditkarten, doch bei den Konditionen gab es eine Änderung.

Eine negative Änderung gab es bei der "Teilzahlung". Wie bei den anderen Kreditkarten auch ist bei der Barclays Visakarte die Rückzahlung automatisch auf "Teilzahlung" eingestellt. Auch bei der Barclays Visakarte kannst du auf "Gesamtzahlung" umstellen. Die Umstellung auf Gesamtzahlung kostet mittlerweile bei der Barclays Visakarte allerdings 2€ pro Monat.

Möchtest du diese Gebühren umgehen, lässt du die Einstellung auf "Teilzahlung", musst dich dann allerdings um die restliche Rückzahlung selbstständig kümmern. Damit bleibt die Barclays Visakarte auch kostenlos, aber du musst immer rechtzeitig daran denken, deine Karte auszugleichen, weil ansonsten Zinsen anfallen. Nicht unbedingt so praktisch, wie wir finden!

Außerdem wirbt die Barclays Visa Kreditkarte mit kostenlosen Bargeld-Abhebungen weltweit auch in Fremdwährung. Das stimmt allerdings nur zum Teil. Die Abhebung selbst ist kostenlos, aber wenn der abgehobene Betrag nicht sofort beglichen wird, werden hohe Zinsen dafür verrechnet. Also am Ende doch nicht kostenlos.

Mit diesen Änderungen zählt die Barclays Visa Kreditkarte nicht mehr zu dem besten kostenlosen Reisekreditkarten auf dem Markt. Bessere Alternativen sind die awa7 Visa Kreditkarte* oder die DKB Visa Debitkarte* (siehe oben).

Barclays Visa Karte beantragen


Ein Foto zur Bebilderung

TF Bank Mastercard Gold Kreditkarte

➡️ TF Mastercard hier beantragen

Die TF Bank Mastercard Gold scheint auf den ersten Blick eine perfekte kostenlose Reisekreditkarte zu sein. Man muss wirklich ganz genau hinsehen, um die versteckten Kosten zu entdecken.

Vorteile

  • Kostenlose Kontogebühren

  • Keine Fremdwährungsgebühr

  • Kostenlos bezahlen in jeder Währung

  • Kostenlose Bargeldabhebungen

Nachteile

  • Bargeldabhebungen werden sofort verzinst

Bargeldabhebungen sind im Prinzip wirklich kostenlos, doch ab dem Zeitpunkt der Abhebung werden hohe Zinsen (über 20%) auf den Betrag verrechnet, wenn dieser nicht unverzüglich zurückgezahlt wird (ähnlich wie bei der Barclays Visakarte). Da eine Transaktion allerdings ein paar Werktage dauert, ist es also gar nicht möglich, diese Kosten zu umgehen. Deshalb sind aus unserer Sicht Bargeldabhebungen nicht wirklich kostenlos.

Ein Vorteil sind die kostenlosen Kartenzahlungen in jeder Währung. Anders als bei anderen Kreditkarten musst du dich aber auch hier immer selbst um die Rückzahlung kümmern. Dafür hast du 51 Tage Zeit, ansonsten fallen ebenfalls hohe Gebühren an.

Die TF Bank Mastercard Gold ist unserer Meinung nach nur bedingt zum Reisen geeignet und bietet sich eher als Notfallkarte an. Bessere Alternativen sind hier die kostenlose awa7 Visa Kreditkarte* oder die DKB Visa Debitkarte* (siehe oben).

TF Mastercard beantragen


FAQ – Häufige Fragen zu Reisekreditkarten

Welche ist die beste kostenlose Kreditkarte für Reisen 2024?

Die drei besten kostenlosen Reisekreditkarten sind die awa7 Visa Kreditkarte*, die DKB Visa Debitkarte* und die Bank Norwegian Visa Kreditkarte. Aber auch die im Beitrag angeführte Deutschland Kreditkarte Classic und Hanseatic Visa GenialCard bieten tolle Konditionen für deinen nächsten Urlaub.

Welche Kriterien muss eine kostenlose Reisekreditkarte erfüllen?

Eine kostenlose Reisekreditkarte sollte ohne Jahresgebühr und ohne Gebühren beim Abheben und Bezahlen in Fremdwährung kommen. Außerdem sollten keine versteckten Kosten in Form von Zinsen anfallen. Für Reisen ist es immer gut, eine Kreditkarte mit Verfügungsrahmen dabei zu haben, um bei Mietwagenbuchungen keine Probleme zu haben.

Brauche ich eine EC-Karte auf Reisen?

Eine EC-Karte wird im EU-Ausland leider fast nie akzeptiert und eignet sich deshalb nicht für eine Reise außerhalb der Euro-Zone. Außerdem fallen beim Bezahlen oder Abheben hohe Gebühren an, da es keine EC-Karte gibt, die ohne Fremdwährungsgebühren auskommt.

Debit Karte oder Kreditkarte - welche brauche ich auf meiner Reise?

Welche Art von Karte du für deine nächste Reise ins Ausland mitnimmst, hängt davon ab, was du vorhast. Eine Kreditkarte mit Verfügungsrahmen benötigst du eigentlich nur zum Mietwagenbuchen. Wenn du weißt, dass du das nicht machen wirst, genügt eine Debitkarte, welche auch leichter zu bekommen ist. Da wir noch nie einen Mietwagen gebucht haben, sind wir bisher immer mit unserer Debitkarte ausgekommen.

Fazit

Es gibt sehr viele attraktive Kreditkarten, die dir für deine nächste Reise zur Verfügung stehen. Wir hoffen, wir konnten dir mit unserem Beitrag die besten Reisekreditkarten vorstellen, die du kostenlos erhalten kannst. Wenn wir eine neuere Kreditkarte noch nicht gesehen haben oder sich etwas an den Konditionen geändert hat, gib uns gerne Bescheid. Solltest du noch Fragen zum Thema Reisekreditkarten haben, lass es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Kommentare

alt

Weitere Beiträge

Unsere neuesten Beiträge könnten dich auch interessieren

Die besten Tipps zum günstige Flüge finden – So reist du billiger!
Transport

Die besten Tipps zum günstige Flüge finden – So reist du billiger!

Du hast dein Urlaubsland der Wahl gefunden und bist jetzt auf der Suche nach einem günstigen Flug? Dann sind unsere Tipps genau das Richtige für dich. Wir zeigen dir, wie du mit wenig Aufwand die günstigsten Flugangebote findest.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur (2024)
Malaysia

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur (2024)

Kuala Lumpur ist eine pulsierende Metropole und bietet Abwechslung wie keine andere Stadt. Von riesigen Wolkenkratzern wie den Petronas Twin Towers bis hin zu kleinen Gassen mit Street Food und kleinen Garküchen findest du hier alles. Die besten Tipps und was du bei deinem Besuch in Kuala Lumpur nicht verpassen darfst, findest du in diesem Beitrag.

Meditieren in Sri Lanka - Nilambe Meditationszentrum
Sri Lanka

Meditieren in Sri Lanka - Nilambe Meditationszentrum

Mitten im Wald in den Bergen von Sri Lanka liegt das buddhistische Meditationszentrum Nilambe. Wer an buddhistischer Meditation interessiert ist, ist hier genau richtig. Unsere Erfahrung und Tipps für dich haben wir in diesen Beitrag zusammengefasst.

Betrug und Abzocke auf Reisen - Wie du sie verhinderst
Sicherheit & Gesundheit

Betrug und Abzocke auf Reisen - Wie du sie verhinderst

Eine der nervigsten Sachen auf Reisen: Betrügern zum Opfer fallen. Abzocker gibt es leider überall auf der Welt und es kann deinen Urlaub sehr trüben, wenn du auf sie hereinfällst. Hier findest du die häufigsten Betrugsmaschen und Tipps, wie du dich dagegen schützt.

Deine perfekte Sri Lanka-Reise planen: kompletter Guide (2024)
Sri Lanka

Deine perfekte Sri Lanka-Reise planen: kompletter Guide (2024)

Egal, ob du ein erfahrener Weltenbummler bist oder zum ersten Mal das Abenteuer „Fernreise" wagst - unser Guide gibt dir alle notwendigen Infos und Tipps für deine Sri Lanka-Reiseplanung.

Deine perfekte Thailand-Reise planen: kompletter Guide (2024)
Thailand

Deine perfekte Thailand-Reise planen: kompletter Guide (2024)

Egal, ob du ein erfahrener Weltenbummler bist oder zum ersten Mal das Abenteuer „Fernreise" wagst - unser Guide gibt dir alle notwendigen Informationen und Tipps, die du für deine Reiseplanung benötigst.

alt

Abonniere unseren Newsletter und verpasse nichts mehr.

Natürlich ist der Newsletter kostenlos und du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Themen

Netzwerke

Information

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir vom jeweiligen Anbieter eine Provision. Das Gute daran: Für dich bleibt der Preis völlig gleich.
© 2024 Weltreisezeit