Wir sind gerade in Österreich! 🇦🇹
Folge uns auf Youtube →
Viele Menschen haben es schon bewiesen: Reisen ist finanziell für jeden möglich.
Bild:
Viele Menschen haben es schon bewiesen: Reisen ist finanziell für jeden möglich.
Veröffentlicht am: 6. Februar 2022
Reiseplanung
9 Minuten Lesezeit

Was kostet eine Weltreise wirklich?

Erster Gedanke: "WOW! Ich will eine Weltreise machen!" Zweiter Gedanke: "Oh Gott das ist doch viel zu teuer! Das kann ich mir doch niemals leisten!"

  • So unterschiedlich Reisearten und BedĂĽrfnisse sind, so unterschiedlich sind auch die Reisekosten
  • Wenn du weiĂźt, wie du reisen möchtest, kannst du deine Reisekosten schätzen
  • Lass dir von niemanden erzählen, dass eine Reise viel zu teuer ist

Erster Gedanke: "WOW! Ich will eine Weltreise machen!" Zweiter Gedanke: "Oh Gott das ist doch viel zu teuer! Das kann ich mir doch niemals leisten!" Deinen zweiten Gedanken vergisst du am besten sofort wieder, denn eine Weltreise ist nicht so teuer, wie alle denken. Hier erfährst du, worauf es ankommt und wie sich die Kosten zusammensetzen

So könnte deine Reise aussehen

Kommen wir gleich zu Beginn zu den Zahlen! Wir wollen dir einen kleinen Einblick geben, wie stark sich die Kosten auf einer Weltreise unterscheiden können. Die folgenden drei Möglichkeiten sind natürlich nicht die einzige Möglichkeit für eine Weltreise und sollen lediglich dazu dienen, ein Gefühl für verschiedene Reisestile und Ausgaben geben. Weiter unten erklären wir dir, wie sich deine Kosten zusammensetzen und welche Kriterien bei den Reise-Ausgaben zu bedenken sind.

Super GĂĽnstiges und langsames Reisen

  • Du nimmst dir 1+ Jahre Zeit fĂĽr deine Reise

  • Daumen raus und warten, bis dich jemand mitnimmt - Du reist per Anhalter um die Welt

  • FĂĽr Ăśbernachtungen nutzt zu Couchsurfing und hast dein eigenes Zelt dabei

  • Manchmal wirst du von deinen Mitfahrgelegenheiten zum Essen eingeladen, mal kochst du selbst und du liebst es dich bei StraĂźenständen durchzukosten

  • Manchmal arbeitest du fĂĽr einen Schlafplatz und Essen

  • Gebuchte Aktivitäten halten sich in Grenzen, da du so nah wie möglich an der Kultur reisen möchtest

  • Kosten: 0€ - 15€ pro Tag / 0€ - 450€ im Monat

GĂĽnstiges bis mittleres Reisen

  • Deine Reise soll ca. 1 Jahr dauern

  • Manchmal fliegst du, du fährst aber auch gerne mit den einheimischen Bussen und ZĂĽgen

  • Komfort ist dir in einer Unterkunft wichtig und deshalb bezahlst du auch gerne etwas mehr

  • Du liebst es, dich durch die einheimische KĂĽche zu schlemmen, isst gerne an StraĂźenständen oder kleinen Restaurants - manchmal darf's aber auch Pizza oder Burger sein

  • Du buchst nicht jede verfĂĽgbare Tour, aber wenn du etwas machen möchtest, das mal mehr kostet, dann entscheidest du dich dafĂĽr

  • Kosten: 30€ - 60€ pro Tag / 900€ - 1.800€ im Monat

Teure Reisen

  • Du möchtest in 6 Monaten so viel wie möglich sehen

  • FĂĽr den Transport verwendest du öfter das Flugzeug und mietest dir gerne ein eigenes Taxi

  • Deine Unterkunft ist dir sehr wichtig und du legst wert auf eine stilvolle Einrichtung

  • Du gehst sehr gerne Essen. Dabei kostest du dich gerne durch die einheimische KĂĽche, aber möchtest in einem schönen Restaurant sitzen.

  • Du willst so viel wie möglich erleben und nutzt die Chance auf einmalige Erlebnisse, wenn du schon mal hier bist

  • Kosten: 80€ - 130€ pro Tag / 2.400€ - 3.900€ im Monat

Warum eine Weltreisen kein Vermögen kostet

Die meisten (auch wir am Anfang) rechnen einfach mit den gleichen Ausgaben, wie für einen Urlaub. Ein 1-wöchiger Urlaub in einem 4-Sterne Hotel am Meer mit All-inclusive kostet schnell mal 2.000€. Logische Schlussfolgerung also: 1 Monat reisen kostet 8.000€.

Aber Achtung! Die Ausgaben einer Reise kann man nicht mit den Ausgaben fĂĽr einen Urlaub vergleichen!

Deine Weltreise wird anders aussehen als ein Urlaub. Dementsprechend unterscheiden sich auch die Ausgaben. Die einzige Frage auf die es ankommt ist: Wie soll deine Reise aussehen? Und da gibt es unzählige Antworten, die nur du für dich herausfinden kannst.

Verschiedene Reisearten

Verschiedene Menschen, verschiedene Wünsche, verschiedene Reisestile - Keine Reise ist zu 100% gleich, wie eine andere. Damit du mal eine Vorstellung bekommst, wie vielfältig deine Weltreise aussehen kann, hier ein paar Beispiele:

  • Daumen raus und per Anhalter um die Welt, wo du in deinem eigenen Zelt ĂĽbernachtest

  • Rucksack aufgeschnallt und mit Flugzeug, Bus oder Zug erkundest du die Länder dieser Welt

  • Van gekauft und los in die weite Welt gefahren - wo es dir gefällt, bleibst du stehen

  • Mit einem Segelboot in See stechen und dort anlegen, wo es dich hinverschlägt

  • Mit einem Motorrad oder Fahrrad auf zwei Rädern um die Welt durch wunderschöne Landschaften

  • Weltreise gebucht! Du hast alles mit der Agentur geplant und bist bereit fĂĽr dein Abenteuer

  • Du checkst auf einem Kreuzfahrtschiff ein und schipperst sorgenfrei um die Welt

  • ...

Du siehst also: Es gibt unzählige Möglichkeiten die Welt zu entdecken! Zuerst geht es darum, zu entscheiden, wie du reisen möchtest. Planung oder Ungewissheit? In kurzer Zeit so viel wie möglich sehen oder gemütlich treiben lassen? Adrenalin-Kick oder Naturverbundenheit? Zelt oder schicke Hotels?

Unsere Gedanken: Je weniger Komfort wir auf der Reise hatten, desto näher sind wir an der Kultur gereist und haben Einheimische kennengelernt. Beim Trampen bezahlst du in den meisten Ländern nichts, aber lernst die Menschen des Landes kennen. Wenn du mit einem Bus oder einem Taxi unterwegs bist, wird das nie in dieser Intensität möglich sein. Allerdings kann trampen anstrengend sein und dauert länger. Beim Couchsurfen bist du direkt bei den Menschen zuhause und siehst wie sie leben. In einem Hotel bist du dagegen eher abgeschottet zur Außenwelt. Beim Couchsurfen hast du allerdings weniger Privatsphäre und es kann anstrengend werden, wenn du alle paar Tage neue Leute kennenlernst. Das ist nur unsere persönliche Meinung, aber wir haben für uns festgestellt: Weniger Komfort = intensiveres Reisen.

Zusammensetzung der Reisekosten

Zuhause zählen Wohnung, Essen und Auto zu den größten Ausgaben des täglichen Lebens. Auf einer individuellen Reise zählen genau die gleichen Dinge.

Unterkunft

Die Wahl deiner Unterkunft spielt eine große Rolle bei deinen Ausgaben. Es ist ein Teil, der deine Kosten täglich beeinflusst und sehr stark variieren kann. Dein Wunsch nach Komfort und das Land in dem du dich befindest, haben den größten Einfluss.

Kostenlos

Wildcamping im Zelt oder Couchsurfen

Günstig (wenige Euro - 30€)

Guesthäuser, Homestays und Hostels

Mittel (30€ - 60€)

Schöne Hotels und eigene Appartements

Teuer (keine Grenzen nach oben)

Luxuriöse Hotels und schicke Villen

Essen

Auch hier kommt es wieder auf deine persönlichen Vorlieben an und natürlich, was dein Magen aushält. Die Hygienebedingungen sind oft schlechter, besonders bei Straßenständen. Allerdings bist du auch in einem schicken Restaurant nicht davor geschützt, Magen-Darm-Probleme zu bekommen. Unterschiedliche Länder und ob du lieber einheimisch oder westlich isst, haben den größten Einfluss bei den Kosten.

GĂĽnstig (Ein paar Euro)

GarkĂĽchen, einheimische Lokale, selbst kochen

Mittel (10€ - 30€)

Café, Spezielle Restaurants (z.B. vegan-freundlich)

Teuer (keine Grenze nach oben)

Westliche Lokale, exquisite Restaurants

Transport

Trampen, Bus, Zug, privates Taxi oder mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs - die Möglichkeiten zur Fortbewegung sind groß. Oft ist es günstiger sich mit mehreren Personen ein Fahrzeug zu mieten, weil ihr euch die Kosten teilen könnt. Hier gilt jedenfalls: Je schneller du reist, desto höher werden deine Kosten sein.

Günstig (0€ - paar Euro)

Trampen, einheimische Busse und ZĂĽge

Mittel (20€ - 70€)

Fahrzeug mieten, Touristenbusse, Sprit fĂĽr dein Fahrzeug (z.B. Van)

Teuer (keine Grenze nach oben)

Viel fliegen, privater Fahrer, schnelles Reisen

Sonstiges

Unter Sonstiges zählen wir Ausgaben wie: Eintritte, Touren, Internet, Aktivitäten, Besorgungen,... Auf deiner Reise wirst du oft die Gelegenheit für Aktivitäten haben, die zuhause nicht möglich sind. Außerdem gibt es immer wieder mal kleinere Ausgaben für Alltagsprodukte oder Eintritte zu Sehenswürdigkeiten oder Nationalparks.

GĂĽnstig

Keine besonderen Aktivitäten, Verbrauchsartikel nachkaufen

Mittel

Viel auf eigene Faust unterwegs sein, ab und zu ein wenig Luxus gönnen (z.B. Massage)

Teuer

Viele geführte Touren, teure Aktivitäten (Tauchen, Bunge Jumpen, Heißluftballon fliegen,...)

Was hat noch Einfluss auf die Reise-Kosten?

Reiseziel

Welche Länder du bereisen möchtest hat natürlich einen sehr großen Einfluss auf deine Ausgaben. Die Durchschnittskosten von Unterkunft, Verpflegung usw. unterschieden sich sehr, je nachdem wo du dich befindest. USA, Japan, Australien und Länder in Europa gelten demnach als teuer, während Länder in Südostasien als günstige Reiseländer zählen.

Reisezeit

Zu welcher Zeit du in ein Land reist kann Auswirkungen auf deine Kosten haben. Hotels und Aktivitäten sind in der Hochsaison natürlich teurer. In der Nebensaison senken viele Anbieter und Hotelbesitzer ihre Kosten.

Reisegeschwindigkeit

Wenig Zeit + viel bereisen = teuer Viel Zeit + gemütlich unterwegs sein = günstiger Je schneller du reist, desto höher werden deine Ausgaben. Du benötigst öfter Transportmittel und unternimmst in kurzer Zeit viele unterschiedliche Aktivitäten. Bei längeren Aufenthalten bekommst du oft einen Rabatt für Unterkünfte oder Fahrzeugmiete. Wenn du genügend Zeit hast, kannst du mit dem günstigen, langsamen Bus zu deinem nächsten Reiseziel fahren, statt dir ein privates Taxi zu nehmen oder zu fliegen.

Alleine, zu zweit, in der Gruppe reisen

Wenn du mit deinem Partner, Freund/in oder in einer Gruppe unterwegs bist könnt ihr euch viele Kosten teilen. Ein Doppelzimmer zu nehmen ist oft günstiger als zwei Betten in einem Schlafsaal und bei einem Fahrzeug zahlt man fixe Preise, die man sich dann teilen kann. Bist du alleine unterwegs können beispielsweise zusätzliche Kosten für Einzelzimmer hinzukommen. Bei Reisen mit Kindern variieren die zusätzlichen Kosten je nach Alter der Kinder.

Kosten vor der Weltreise

Nicht nur während, sonder auch VOR deiner Weltreise gibt es einige Kosten. Je nachdem wie wichtig dir die einzelnen Punkte sind oder wie viel Ausrüstung du noch benötigst reichen auch diese wieder von 0€ bis weit nach oben.

AusrĂĽstung

Wenn du schon öfter auf Reisen warst, wirst du einiges an Ausrüstung für deine Weltreise bereits zuhause haben. Wenn du dir für deine Reise erst ein Boot, Fahrrad oder einen Van zulegen musst, werden deine Ausgaben höher sein, als wenn du mit dem Rucksack losreisen möchtest. Ganz egal worum es geht, bedenke, dass du viele Dinge auch in gutem Zustand gebraucht kaufen kannst. Geeignete Seiten dafür sind ebay, willhaben oder Facebook Gruppen.

Impfungen

Gewisse Impfungen werden besonders für Reisende empfohlen. Wenn du dich für eine Impfung entscheidest, informiere dich über die Kosten und rechne diese mit ein. In manchen Fällen bekommst du das Geld von deiner Krankenkasse zurück. Wenn das nicht der Fall ist (wie bei uns) können hier noch ein paar hundert Euro anfallen.

Vorschaubild fĂĽr den Beitrag Impfungen fĂĽr Reisen und Urlaub - alle Infos, die Du brauchst
Impfungen fĂĽr Reisen und Urlaub - alle Infos, die Du brauchst

Dokumente

Ein kleinere Rolle spielen Dokumente, die du für die Reise benötigst. Vielleicht musst du einen neuen Reisepass (60€-70€) beantragen oder möchtest einen internationalen Führerschein (~20€). Bei einem Van brauchst du vielleicht die Umwidmung zum Wohnmobil.

Vorschaubild fĂĽr den Beitrag Die wichtigsten Dokumente auf Reisen, die du nicht vergessen solltest
Die wichtigsten Dokumente auf Reisen, die du nicht vergessen solltest

Versicherung

Damit du auf deiner Reise im Fall der Fälle versichert bist, empfehlen wir dir auf jeden Fall eine Auslandskrankenversicherung. Diese musst du vor deiner Reise abschließen und bezahlen. Eine Auslandskrankenversicherung bekommst du schon ab 1€/Tag. Je älter du bist, desto mehr wird deiner Versicherung kosten. Grob kannst du mit 30-60€/Monat rechnen.

Unsere Weltreisekosten

Zum Schluss: Unsere Zahlen und Fakten auf den Tisch! Für zwei Jahre Weltreise haben wir 16.367,24€ pro Person ausgegeben. Wir haben unseren eigenen Reisestil gefunden, mit der wir super zufrieden sind. Im folgenden Beitrag erklären wir dir, wie wir reisen und geben dir auf den Cent genau alle unsere Ausgaben von unsere Weltreise preis.

Unsere Weltreisekosten

Kommentare

alt

Weitere Beiträge

Unsere neuesten Beiträge könnten dich auch interessieren

Die besten Tipps zum günstige Flüge finden – So reist du billiger!
Transport

Die besten Tipps zum günstige Flüge finden – So reist du billiger!

Du hast dein Urlaubsland der Wahl gefunden und bist jetzt auf der Suche nach einem gĂĽnstigen Flug? Dann sind unsere Tipps genau das Richtige fĂĽr dich. Wir zeigen dir, wie du mit wenig Aufwand die gĂĽnstigsten Flugangebote findest.

Top 10 SehenswĂĽrdigkeiten in Kuala Lumpur (2024)
Malaysia

Top 10 SehenswĂĽrdigkeiten in Kuala Lumpur (2024)

Kuala Lumpur ist eine pulsierende Metropole und bietet Abwechslung wie keine andere Stadt. Von riesigen Wolkenkratzern wie den Petronas Twin Towers bis hin zu kleinen Gassen mit Street Food und kleinen GarkĂĽchen findest du hier alles. Die besten Tipps und was du bei deinem Besuch in Kuala Lumpur nicht verpassen darfst, findest du in diesem Beitrag.

Meditieren in Sri Lanka - Nilambe Meditationszentrum
Sri Lanka

Meditieren in Sri Lanka - Nilambe Meditationszentrum

Mitten im Wald in den Bergen von Sri Lanka liegt das buddhistische Meditationszentrum Nilambe. Wer an buddhistischer Meditation interessiert ist, ist hier genau richtig. Unsere Erfahrung und Tipps fĂĽr dich haben wir in diesen Beitrag zusammengefasst.

Betrug und Abzocke auf Reisen - Wie du sie verhinderst
Sicherheit & Gesundheit

Betrug und Abzocke auf Reisen - Wie du sie verhinderst

Eine der nervigsten Sachen auf Reisen: Betrügern zum Opfer fallen. Abzocker gibt es leider überall auf der Welt und es kann deinen Urlaub sehr trüben, wenn du auf sie hereinfällst. Hier findest du die häufigsten Betrugsmaschen und Tipps, wie du dich dagegen schützt.

Deine perfekte Sri Lanka-Reise planen: kompletter Guide (2024)
Sri Lanka

Deine perfekte Sri Lanka-Reise planen: kompletter Guide (2024)

Egal, ob du ein erfahrener Weltenbummler bist oder zum ersten Mal das Abenteuer „Fernreise" wagst - unser Guide gibt dir alle notwendigen Infos und Tipps für deine Sri Lanka-Reiseplanung.

Deine perfekte Thailand-Reise planen: kompletter Guide (2024)
Thailand

Deine perfekte Thailand-Reise planen: kompletter Guide (2024)

Egal, ob du ein erfahrener Weltenbummler bist oder zum ersten Mal das Abenteuer „Fernreise" wagst - unser Guide gibt dir alle notwendigen Informationen und Tipps, die du für deine Reiseplanung benötigst.

alt

Abonniere unseren Newsletter und verpasse nichts mehr.

NatĂĽrlich ist der Newsletter kostenlos und du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Themen

Netzwerke

Information

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir vom jeweiligen Anbieter eine Provision. Das Gute daran: Für dich bleibt der Preis völlig gleich.
© 2024 Weltreisezeit